Ausstellungsvorbereitungen | 14. Oktober 2021

Breast Cancer Awareness Month - Bettina Rothschild

von Caitlin Gura-Redl & Tom Juncker
© Momentosphere by Tobias de St. Julien, 2021
Oktober ist der „Breast Cancer Awareness Month“.

Nachdem seine Ehefrau Bettina von Rothschild 1892 im Alter von 34 Jahren an Brustkrebs starb, gründete Albert von Rothschild ein Spital für Frauenmedizin, das für alle Frauen ohne Rücksicht auf Religion oder Nationalität zugänglich war. Erbaut zwischen 1894 und 1897, erhielt das Spital den Namen „Bettina-Pavillon“, im Andenken an seine Frau. Das Gebäude war Teil des ehemaligen Kaiserin-Elisabeth-Spitals (heute das Ingrid Leodolter Haus Pflegeheim) in der Huglgasse im 15. Wiener Gemeindebezirk und steht heute unter Denkmalschutz. Im Pavillon wurde eine Büste von Bettina von Rothschild aufgestellt. Sie ist heute im Besitz des Wiener Gesundheitsverbunds - Pflege Rudolfsheim-Fünfhaus. Die Büste besichtigen und mehr über die spannende Geschichte des Bettina-Pavillons können Sie in unserer kommenden Ausstellung,
Die Wiener Rothschilds. Ein Krimi, kennenlernen.

:
© ÖNB ANNO
:
© Momentosphere by Tobias de St. Julien, 2021