AUSGEBUCHT: Von Dingen und Geschichten (Monat der Senior*innen)

Museum Dorotheergasse
©

Termine

28. Oktober 2021 | 15:00 AUSGEBUCHT
Im Rahmen des Monats der Seniorinnen und Senioren lädt Sie das Jüdische Museum Wien ein, jüdischer Kultur, Geschichte und Gegenwart auf kreative Weise näherzukommen. Bringen Sie dazu bitte etwas Persönliches ins Museum mit. Ob es etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes oder etwas Blaues ist, ein kleiner Gegenstand, ein Souvenir, ein Schmuckstück, etwas lange nicht Benutztes: Wir lassen zuerst Ihre Objekte sprechen und Sie suchen dann im Museum nach einem passenden Bezugsgegenstand. Die Biografien der ausgewählten Museumsobjekte erzählen jüdische Geschichte und gemeinsam verknüpfen wir sie mit Ihren Dingen und Geschichten zu einer ungewöhnlichen Auseinandersetzung mit den vier jüdischen Gemeinden in „Unserer Stadt!“.

Die Teilnahme an der Führung ist für BesucherInnen mit gültigem Ausstellungsticket frei.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Tel.: +43 1 535 04 31-1537, - 1538 oder E-Mail: tours@jmw.at
Bitte geben Sie die vollständigen Namen aller teilnehmenden Personen sowie eine Kontaktmöglichkeit an!

Die Führung findet unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt gültigen Covid-19 Vorschriften statt.