Europäischer Tag der jüdischen Kultur – mit Geschichte reden

Museum Dorotheergasse
© Jüdisches Museum Wien

Termine

05. September 2021 | 15:00
Haben Sie sich schon einmal mit jüdischer Geschichte und Kultur unterhalten? Mit Theodor Herzl oder Berta Zuckerkandl über Arthur Schnitzler diskutiert oder sich gefragt, wohin Sie die berühmte Salonière Fanny von Arnstein zu einem Abendessen einladen könnten und ob Ihr Mann dieser Einladung folgen sollte? An diesem Nachmittag erleben Sie im Jüdischen Museum Wien eine wirklich außergewöhnliche Auseinandersetzung mit jüdischer Kultur, Geschichte und Gegenwart: im Rahmen eines „blind date“ treffen wir ProtagonistInnen aus dem jüdischen Wien und führen ein Gespräch – mit ihnen und mit Ihnen.
 
Die Teilnahme an der Führung ist für BesucherInnen mit gültigem Ausstellungsticket frei.
 
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Tel.: +43 1 535 04 31-1537, - 1538 oder E-Mail: tours@jmw.at
Bitte geben Sie die vollständigen Namen aller teilnehmenden Personen sowie eine Kontaktmöglichkeit an!

Teilnahme an der Führung nur mit 3G-Nachweis (negativer COVID-19-Test, Impfbestätigung, Nachweis über eine überstandene COVID-19-Erkrankung).