AUSGEBUCHT: Tag des Denkmals – in:door:out

Museum Judenplatz
© NAFEZ RERHUF

Termine

26. September 2021 | 11:00 AUSGEBUCHT
Auf dem Judenplatz und darunter, im Museum und außerhalb erleben Sie einen besonderen Standort der Wiener jüdischen Geschichte und Gegenwart. Wie man Geschichte aufsperren kann, ob es dazu einen Schlüssel braucht, wie wir uns das mittelalterliche Alltagsleben vorstellbar machen, obwohl wir es nicht sehen können und warum es Sinn macht, das Mahnmal für die österreichischen jüdischen Opfer der Schoah auch als Tastmodell zu berühren, erleben Sie im Rahmen einer spannenden Tour, die Sie sieben Meter unter das heutige Platzniveau führt und tief in die Schichten europäischer Kulturgeschichte in unserer Stadt eintauchen lässt.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Tel.: +43 1 535 04 31-1537, - 1538 oder E-Mail: tours@jmw.at wird gebeten.
Bitte geben Sie die vollständigen Namen aller teilnehmenden Personen sowie eine Kontaktmöglichkeit an!

Diese Führung ist ein kostenloses Angebot für angemeldete Personen.

Teilnahme an der Führung nur mit 3G-Nachweis (negativer COVID-19-Test, Impfbestätigung, Nachweis über eine überstandene COVID-19-Erkrankung).