Aufsichtsrat & wissenschaftlicher Beirat


Aufsichtsrat


Der Aufsichtsrat besteht aus elf Mitgliedern und tagt mindestens vier Mal im Jahr.

Dr. Dwora Stein, Vorsitzende
Dr. Ariel Muzicant, 1. Stellvertreter
Mag. Christian Kircher, 2. Stellvertreter
Dr. Kurt Gollowitzer
Mag. Miryam Charim
Mag. Bettina Leidl
Robert Sperling
Dr. Lilly Sucharipa
 

Vom Betriebsrat entsandt:

Ivica Pavljasevic
Mag. Andrea Winklbauer
Claudia Lauppert
 

Wissenschaftlichter Beirat


Der wissenschaftliche Beirat, setzt sich aus Persönlichkeiten aus den Fachgebieten Judaistik, Zeitgeschichte, Museologie und Kunstgeschichte zusammen. Der Beirat hat die Aufgabe die Direktion und das Team des Jüdischen Museums Wien zu begleiten. Dabei werden die Zukunftsstrategien diskutiert und Empfehlungen für die konzeptionelle Ausrichtung gegeben. Der wissenschaftliche Beirat besteht aus sechs ehrenamtlichen Mitgliedern.
 
Prof. Dr. Alfred Bodenheimer
Leiter des Zentrums für Jüdische Studien - Universität Basel
 
Prof. Dr. Judith Frishman
Leiden Institute for Religious Studies, Faculty of Humanities – Leiden University
Spezialistin für rabbinische Studien im 1. Jahrhundert n.u.Z. und im 19. & 20. Jahrhundert
 
Prof. Barbara Kirshenblatt-Gimblett
Chefkuratorin der neuen Dauerausstellung im Museum für die Geschichte der polnischen Juden, Warschau, Polen
Univ.-Professorin Performance Studies, New York University
Gastprofessorin für Hebräisch und Judaistik¸ New York University
 
Univ.-Prof. DDr. Oliver Rathkolb
Institut für Zeitgeschichte – Universität Wien, Institutsvorstand
Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats des Hauses der Europäischen Geschichte, Europäisches Parlament/Brüssel sowie des wissenschaftlichen Beirats des Hauses der Geschichte Österreich
 
Rabbiner Edward Van Voolen
Kurator und Kustos des Joods Historisch Museum, Amsterdam
Dozent für Erwachsenenbildung der Liberal-Jüdischen Gemeinden in den Niederlanden Rabbiner in Arnhem und Göttingen
 
Prof. Dr. Mechtild Widrich
Professor, Art History, Theory, and Criticism , School of the Art Institute of Chicago
Gründungsmitglied der Art and Architecture History Assembly (AAHA)
Mitkonzeption der Installation der Erinnerung/Nancy Spero 1996 im Jüdischen Museum Wien